Handwerkergasse
Handwerkerwerkstätte, Kolonial und Kneipe in der zeitnahen Atmosphäre von Brno in der Zwischenkriegszeit

Dauerausstellungen

Handwerkergasse – Handwerkerwerkstätte, Kolonial und Kneipe in der zeitnahen Atmosphäre von Brno in der Zwischenkriegszeit

Die Einführung der Manufaktur und später der Fabrikmassenproduktion verdrängte fast die Produktion der Kleinhandwerker, die unseren Vorfahren Güter des täglichen Bedarfs lieferten – von der Kleidung und Schuhe über die Haushaltsausstattung bis verschiedene Maschinen und Geräte. An die Existenz der Handwerkerwerkstätte, durchdachte Technologie und die Meisterschaft der Hersteller aus dem Landesmilieu erinnern uns heute vor allem die Expositionen der Naturmuseen.

Den Handwerkern, die in den Städten tätig waren, huldigt das TMB durch die Darstellung des städtischen Milieus aus den 20er und 30er Jahren des 20. Jahrhunderts. In der Gasse befinden sich Werkstätte von dem Uhrmacher, Buchbinder, Schlosser, Schneider, Schuster und Friseur. Im Einklang mit dem Ziel, den Besucher in die Zwischenkriegszeit zu übertragen, wird die Gasse mit einem Kolonial mit Kaffeerösterei, mit einer Zahnarztpraxis, Kneipe oder mit einem Teil des Pawlatschenhauses ergänzt.

 

Bleiben wir in Kontakt

Folgen Sie uns auf Social Media

Technical Museum in Brno

Purkyňova 105,
612 00 Brno – Královo Pole
Tschechische Republik

E-Mail: info@technicalmuseum.cz
Telefon: +420 541 421 411
Fax: +420 541 214 418
Einladung
Hallo, können wir nicht hier einchecken? http://www.technicalmuseum.cz/de/expozice/handwerkergasse/